Morteratsch-Gletscher

Ein Lied von Eis und Eis

Auf der Suche nach dem Winter und für einen Langlaufkurs reisten wir vergangenes Wochenende ins Oberengadin. Wir fanden Sonnenschein, Schnee und im Morteratsch-Tal ewiges Eis. Mit Blick auf den Gletscher wunderte ich mich über mich selbst. Keine drei Stunden von Zuhause liegt diese schöne Landschaft und ich tu mir trotzdem für meinen Urlaub Reisen von über 12 Stunden – pro Weg, versteht sich – an. Nur um dann im Ausland das zu machen, was ich in der Schweiz auch könnte: Wandern und schöne Dörfer anschauen. Sinnvoll geht anders.

Ewiges Eis

Brunnen in Pontresina

Pferdekutsche in Pontresina

Morteratsch-Gletscher

Tür in Pontresina

Hotel Kronenhof in Pontresina

Latte Machiatto im Hotel Morteratsch

Schneeschuhläufer beim Morteratsch-Gletscher